A-Nobis Sektkellerei

A-NOBIS (lat.: von uns): Exklusive Sekte von Norbert Szigeti, traditionell flaschenvergoren. Klein, limitiert, in aller Ruhe gereift. Der Name spiegelt die klare Herkunft wider. Das „A“ steht für Austria. Es handelt sich um ein österreichisches regionales Produkt, von der Traube bis hin zum fertigen Sekt in der Flasche. In NOBIS findet man auch die Initialen der Gründer: NOrbert und BIrgit Szigeti. Seit dem Jahr 2018 führt das Unternehmerpaar die Sektkellerei A-Nobis. Zahlreiche Auszeichnungen zeugen von der hohen Qualität der Produkte und bestätigen ihr Engagement. Was die Versektung betrifft, gibt es im Haus A-NOBIS keine Diskussion: Die zweite Gärung findet in der Flasche und nicht im Tank statt. Den Mehraufwand nimmt man gerne in Kauf. Der Prozess der Flaschengärung bringt schließlich Finesse und Balance in den Sekt. Zahlreiche Prämierungen, wie zuletzt der Burgenländische Landessieger 2020 zeugen von der hohen Qualität der Versektung.



Artikel 1 - 3 von 3